Wir über uns

Viele Menschen sind auf der Flucht und suchen  bei uns Schutz vor Krieg, Hunger, Armut und Umweltkatastrophen. Wir wollen sie willkommen heißen und unterstützen, in Peiting heimisch zu werden.

Auf Initiative von Sabine Haser und Gabriele Sanktjohanser-Pfeffer hat sich seit Herbst 2014 ein großer Kreis von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern zusammengefunden. Junge und ältere Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen bringen ihre Begabungen ein, sei es beim Deutschunterricht, bei Freizeitaktivitäten oder im Radlstadl.

Gemeinsam mit der Marktgemeinde Peiting, der evangelischen und der katholischen Kirchengemeinde sowie weiteren Vereinen wollen wir in Peiting Willkommenskultur leben.

Wir sind politisch und konfessionell unabhängig. Wichtige Entscheidungen werden in den monatlichen Vollversammlungen des Helferkreises getroffen.
Die Grundsätze unserer Arbeit haben wir in einem Leitbild zusammengefasst.

Lock full review www.8betting.co.uk 888 Bookmaker