Möbelstüberl

Das Möbelstüberl ist auf dem ehemaligen Bundeswehrgelände in der Bahnhofstraße direkt neben dem Kleiderstüberl untergebracht. Asylbewerber und anerkannte Flüchtlinge in Peiting können hier Kleinmöbel und Elektrogeräte gegen eine kleine Schutzgebühr von 1 bis 5 Euro erwerben. In unserer gemütlichen Sitzecke können sie die Wartezeit überbrücken und sich austauschen.

Unsere ehrenamtlichen Helfer bauen Möbel auf und transportieren sie von den Spendern ins Lager und zu den Asylbewerbern in die Wohnungen. Dabei werden sie tatkräftig von Asylbewerbern unterstützt. Da anerkannte Flüchtlinge, die in eine eigene Wohnung ziehen müssen, lediglich 300 Euro für die Wohnungseinrichtung erhalten, sind sie auf Möbelspenden angewiesen.

Momentan ist das Möbellager gut gefüllt. Deshalb können nur Elektrogeräte, Kleinmöbel und Teppiche angenommen werden.

Öffnungszeiten

nach Absprache

Ansprechpartner

Gabriele Sanktjohanser-Pfeffer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lock full review www.8betting.co.uk 888 Bookmaker